RETTE DIE WELT MIT MEINER LIEBE IN DIR

Da gab es mal diesen unglaublich traurigen Songtext von Thomas D., der so erschütternd wahr war, dass ich in meiner Teenager-Zeit häufig Rotz und Wasser weinte.

Liebe ist, wenn wir in der Lage sind sie zu fühlen und zu leben, ein unbändiges Gefühl. Eine Kraft die sich nicht bremsen lässt und Tränen zu Sturzbächen ausweitet.

Liebeskummer ist eine Form von Sterben und der Tod fühlt sich manchmal an wie Liebeskummer. Sagte zumindest meine Oma, nachdem mein Opa verstorben war.

Ich habe Liebeskummer gefühlt und heute fällt es mir manchmal schwer in das Leben meiner Verflossenen zu linsen. Heimlich öffne ich ihre Instagram-Profile oder durchstöbere ihre Internetpräsenz. Meine ehemaligen Lieben sind fast alle Künstler. Musiker hauptsächlich. Menschen die von der Aufmerksamkeit anderer leben. Ein Grund nie gänzlich abschließen zu können. Ihre Leben unweigerlich zu teilen, ohne ihr Mitwissen, ohne ihr Einverständnis.

Meine Liebe zu ihnen ist nie ganz vergangen. Jede Kammer meines Herzens teilt sich mit jeder neuen Liebe. Es müssen unzählige Türen und winzige Einstiege sein. Den Schlüssel halte ich unter Verschluss, neue Kammern werden bereitwillig geöffnet für den Erstbezug.

Wer wie ich von Liebe lebt, kann schwer hassen. Da fehlt mir der Zugang zu. Selbst Menschen die mir das Herz brachen, finden darin Platz. Die erste Liebe oder die achtzehnte. Jeder ist noch da. Wenn ich meinen Kindern etwas mitzugeben habe, dann dieses unglaublich freimütige Herz.

Es mag naiv klingen, aber ich habe mich noch nie enttäuscht. Ich habe mir nie wirklich geschadet und ich bin froh Platz genug zu haben, um immer wieder lieben zu dürfen. Geliebt zu werden. Liebend zu sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s