ABSCHIEDE

…sind ein bisschen wie Sterben. Ja ja.

Ob Trennungen oder Tod, ob ein Auszug oder ein Ortswechsel. Immer lässt man etwas und jemanden hinter sich.

Mir fallen Abschiede immer sehr schwer. Zwar weine ich eher selten, aber innerlich glüht und blubbert es vor sich hin.

Heute habe ich mich von meiner Bezugsklasse verabschieden müssen. Vom Wechsel in die nächste Klassenstufe, werden sie anders betreut und begleitet. Sie sind jetzt die Großen. Zu diesem Anlass haben wir gebastelt, geschrieben, Musik ausgewählt und Eis besorgt. Ein paar Kinder haben Tränen verdrückt und andere blieben eher gelassen. Alle Mädchen umarmten uns herzlich und mindestens zwei Jungs zuckten, trauten es sich dann aber doch nicht. Es war rührend und schwer.

Ich weiß es gehört zum Leben dazu, sich von anderen zu verabschieden. Sie weiterziehen zu lassen oder selbst weiterzugehen. Und dennoch, es ist schwer. Alles Wissen ist nicht so stark, wie das Gefühl welches sich darüberschiebt.

Manchmal liegt es vielleicht auch daran, dass ich mich an so gut wie jeden besonderen Menschen in meinem Leben erinnere, als seien die Erlebnisse eben erst erlebt. Und manchmal frage ich mich dann, ob auch jemand so an mich zurückdenkt.

Ich traf in der Tram meine Lieblingslehrerin aus der Grundschule. Ab und an begegnet sie mir auf der Straße. Nie habe ich mich getraut sie zu grüßen. Einmal dann aber doch endlich. Sie hatte vergessen wer ich war. Ein trauriger Moment und doch nicht tragisch.

Ich werde versuchen mich lange an die Kinder zu erinnern. Vielleicht wird es ein bisschen dauern sie gleich zuzuordnen, aber ich möchte noch nicht loslassen.

Abschiede sind einfach nicht so meins.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s